Wochenendseminar

          Präsenz       Wahrnehmung       Atem      Energie

Prinzbachtal

an einem friedvollen Ort im Schwarzwald

  • Unsere Reise führt in die Welten des Atems, mal ganz still und zart in geführten Meditation, dann wieder wild und reinigend in der Quantumlightbreathing - Meditation (QLB)
  • Quigongübungen regen den Energiefluss an und Yogaübungen und  Meditionen führen nach innen
  • die Sinne werden für neue Erfahrungen geöffnet und Raum für Gewahrsamkeit und Intuition entsteht
  • Yoga der Energie schafft den Zugang zu feineren Ebenen und im Yoga - Nidra, dem Schlaf der Yogis ist tiefe Entspannung erfahrbar

 

Freitag: 

  • ab 16.00 Ankommen, Zimmer beziehen, Gruppenraum vorbereiten und gemeinsames Abendessen
  • 20.00 Kennenlernrunde, im Anschluss sanftes Yoga und Tiefenentspannung

Samstag:

  • 8.00  bis 9.00 Chigong und Meditation, 10.00 bis 12.30 QLB und Austausch
  • ab 12.30 Mittagspause
  • 14.30 Yoga der Energie, Sinneswahrnehmungen, intuitve Übungen und Gewahrsamkeit
  • 18.00 Abendessen, 20.30 Austausch über die Erfahrungen und Musik (evtl. am Lagerfeuer)

Sonntag

  • 8.00  bis 9.00 Chigong und Meditation, 10.00 bis 13.00 QLB und Austausch / Abschlussrunde
  • Mittagessen,  Hausputz und Abreise bis zw. 16.00 und 17.00. Lasst den Tag ruhig ausklingen, sodaß sich die Erfahrungen "setzen" können

Termine:

  • Freitag    3.      bis       Sonntag     5.   Dezember     2021
  • Freitag  15.      bis      Sonntag    17.   Juli                  2022
  • Freitag    9.      bis      Sonntag     11.  Dezember     2022

Kursort:

wir sind in einem Selbstversorgerhaus in einem abgelegenen Seitental ca 80 Kilometer  südlich von Karlsruhe untergebracht.

Kosten und Teilnehmerzahl:

Kosten für die Unterbringung 35 Euro, Kurskosten 120 Euro. Maximal sechs Teilnehmer.

Mitbringen:

Essen für die gemeinsamen Mahlzeiten, Bettbezüge, Schlafsack, Handtücher, Hausschuhe. Decken und Sitzgelegenheiten sind vorhanden.

Dorothea im Osten

Info zur Quantum Light Breathing Meditation (QLB)

Die QLB ist eine geführte einstündige Atemmeditation,  die zur kraftvollen Reinigung und Klärung von Körper, Geist  und Seele führt.
Der vorwiegend im Sitzen durchgeführte und mit temperamentvoller Musik unterlegte Atemprozess wurde von dem Mystiker Jeru Kabbal  entwickelt.

Nach einer ca 15 minütigen Phase des langen, tiefen Atmens folgt eine 15 minütige  Sequenz  schneller und intensiver Atmung. In den folgenden 30 Min richtet sich der Focus weiterhin auf den tiefen Atem, gleichzeitig werden Heilungen und Transformationen zu diversen Themen angeregt.

 

Feedback von Teilnehmern

"Es war eine Freude als Gruppe zusammen zu wachsen. Das gemeinsame Yoga und die Meditation im Gruppenraum, wie auch die Bewegung in der Natur waren genauso wichtiger Bestandteil, wie die in der Gemeinschaft erlebten Mahlzeiten.
Dorothea versteht es einen wunderbaren Rahmen zu schaffen, für Begegnungen als Gruppe, mit sich selbst und den Blick mutig nach innen zu richten, um Glück und Leichtigkeit einzuladen. Wem das nichts ausmacht, der kann hier seine Themen genauer anschauen oder einfach entspannen.

Was mir am meisten gefallen hat war das QLB, was ich selbst noch nicht kannte. Das intensive Erleben meines Atems, verbunden mit starken Emotionen und Empfindungen, haben in mir eine Blockade abgebaut und gaben mir Anstoß für Veränderungen.

Die Elemente-Wanderung in Stille in der herrlichen Landschaft rund um das Tagungsgebäude, hat mir sehr gut gefallen. Die bewusste Bewegung in der Natur bringt so manches in Balance.

Das Wochenende  hat bei mir viel in Bewegung gebracht und Prozesse angestoßen, für die ich sehr dankbar bin. Eine herzliche Gemeinschaft, die wärmt und in der man sich zeigen kann. Ich freue mich auf ein nächstes Mal."

Gruß Sonja