offener Meditationsabend

Raum der Stille mit Maic Hadji Nebel

offener Meditationsabend

Das letztendliche Ziel der Meditation ist es, die Täuschung, ein getrenntes Wesen

zu sein, aufzuheben und unsere "Grundlegende Gutheit" zu enthüllen.

offener Meditationsabend

Offener Meditationsabend

Geführte Meditation, Gehmeditation, Stille-Meditation,

Maha Svasti, Taoistische Bewegungsmeditation

 

jeden Mittwoch von 20:00 bis 21:30

im Aikidodojo Jiyukan,
Gewerbehof Steinstr. 23    im 2. OG

Kosten: 10€

Leitung: Maic Hadji Nebel

offener Meditationsabend

Meditation für Einsteiger

14. Dezember 2019

Im Workshop werden verschiedene Techniken vermittelt, die ihren Ursprung in der

mystischen Tradition der Himalajayogis und im Dzogchen haben.

Es ist ganz unmöglich Buddha woanders zu finden als im eigenen Geist. Jemand der das nicht weiß, mag zwar im Außen suchen, aber wie sollte es möglich sein, sich selbst zu finden, wenn man woanders sucht als in sich selbst? Wer sein eigenes Wesen außen sucht, gleicht einem Narren, der bei einem Auftritt vor einer Menschenmengevergisst, wer er ist, und dann herumsucht, um sich zu finden.

Padmasambhava

Maic Nebel:   authentisch, praxisnah, fundiertes Wissen, 25 Jahre Meditationserfahrung

Workshop:     14. 12 .2019   12:00 - 14.00 Uhr

Aikidodojo Jiyukan, Gewebehof Steinstr. 23, 2.OG

Teilnahme: 20 €

Anmeldung:  stille-beruehren@web.de            stille-beruehren.jimdo.com

offener Meditationsabend