Biodanza pur

Wenn ich das Dojo betrete, kommt es mir vor, als würde mich ein größerer Raum als es der tatsächliche Raum ist, umfangen. Ich fühle mich wie in etwas eingewoben; Stille, Weite und Wohlbehagen breiten sich in mir aus.

In diesen Momenten fühle ich oft Dankbarkeit gegenüber den Vermietern, die mit viel Herz und Engagement diesen Raum bereit und offen halten auch für andere Angebote als die eigenen.

Das Dojo ist im Zen eine Stätte der Meditation.

Und Biodanza verstehe ich als getanzte Meditation.Über vitalisierende und entspannende Musik und Bewegungen entsteht ein Fließgleichgewicht, die Gedanken kommen zur Ruhe, die Verbindung mit unserer ureigenen Natur und unseren Mitmenschen belebt sich und wird tänzerisch erforscht: Ein Gleichklang zwischen Körper und Seele stellt sich ein.

Danach fühlt sich der/ die TänzerIn erholt, zentriert und genährt. Tanzen ist Bio - ist Leben pur und so nenne ich mein Angebot Biodanza pur: tanzend das Leben meditieren, vertiefen und nähren.

Fühlen Sie sich eingeladen, Biodanza pur im Dojo kennenzulernen. Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen.

Biodanza pur